Kerstin Specht

Kerstin Specht, 1956 in Kronach geboren, studierte Regie an der Münchner Hochschule für Film und Fernsehen. Seit 1988 schreibt sie für das Theater. Viele Stücke können dem modernen Volkstheater in der Tradition von Horváth und Fleißer zugeordnet werden. In Bonn wurde 1990 ihr erstes Bühnenstück Das glühend Männla uraufgeführt, zahlreiche Stücke folgten und wurden unter anderem an den Münchner Kammerspielen, den Städtischen Bühnen Nürnberg und dem Staatstheater Stuttgart uraufgeführt.

Hörbücher von Kerstin Specht:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!