Fabian Busch

Fabian Busch wurde 1992 von Wolfgang Kohlhaase entdeckt. Neben zahlreichen TV-Rollen machte er auch im Kino durch außergewöhnliche Charakterrollen in 23, Liegen lernen sowie Der Untergang auf sich aufmerksam. Einem breiten Publikum wurde er in der Titelrolle der Heinrich-Heine-Fernsehbiografie Denk ich an Deutschland in der Nacht bekannt. Darüber hinaus ist er als Regisseur und Sprecher tätig.

Hörbücher von Fabian Busch:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!