Désirée Nosbusch

Désirée Nosbusch, 1965 in Luxemburg geboren, begann ihre Karriere mit 12 Jahren als Radiomoderatorin. Schon im Alter von 16 Jahren feierte sie ihren ersten Kinoerfolg in Nach Mitternacht. Sie studierte Schauspiel in New York und wurde zu einer festen Moderationsgröße bei internationalen Veranstaltungen, Galas und Preisverleihungen. Seither ist sie immer wieder in Fernseh- und Kinoproduktionen wie Der Tod meiner Schwester, Liebe in Saigon, Die Jahrhundertlawine oder im Tatort zu sehen.

Hörbücher von Désirée Nosbusch:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!