Cornelia Dörr

Nach ihrer Schauspielausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum war Cornelia Dörr fünf Jahre am Theater Aachen engagiert, wo sie viele große Rollen spielte. Für ihre Darstellung der „Jungfrau von Orléans“ wurde sie mit dem Kurt-Sieder-Preis ausgezeichnet. Seit 2008 lebt sie in Hamburg und arbeitet als freischaffende Schauspielerin auf der Bühne und vor der Kamera sowie als Sprecherin.

Hörbücher von Cornelia Dörr:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!