Walt Whitman

Kinder Adams/Children of Adam

Hörspiel mit Iggy Pop, Birgit Minichmayr, Alexander Fehling, u.v.a.

Der »Godfather of Punk« liest Gedichte von Walt Whitman

Walt Whitman gilt als einer der einflussreichsten Lyriker des 19. Jahrhunderts. Bei Kinder Adams/Children of Adam handelt es sich um jenen Gedichtzyklus aus Grashalme/Leaves of Grass, der dazu führte, dass der Gedichtband verboten wurde. In ihm thematisiert er den Körper in all seiner Sinnlichkeit – ein Hymnus an das Leben und das Menschsein. Kai Grehn inszeniert diese kraftvollen Gedichte als zweisprachiges Hörspiel. Ein unvergleichliches Hörerlebnis! Mit der kompletten Lesung aller Gedichte im amerikanischen Original von Iggy Pop als Bonus-CD.

Es sprechen Iggy Pop sowie Paula Beer, Jule Böwe, Volker Bruch, Alexander Fehling, Robert Gwisdek, Birgit Minichmayr, Josef Ostendorf, Lars Rudolph, Marianne Sägebrecht und Martin Wuttke. Mit Musik von alva noto und Tarwater.

Ähnliche Hörbücher
Jeden Monat neue Hörbuchtipps!