Jules Verne

Reise um die Erde in achtzig Tagen

Gekürzte Lesung mit Rufus Beck

Im Jahre 1872 gibt es eine Neuigkeit, die um die Welt geht. Der Exzentriker Phileas Fogg wettet in seinem Londoner Herrenclub, dass es unter günstigsten Umständen und unter Ausnutzung aller zur Verfügung stehenden Verkehrsmittel eine Möglichkeit gibt, die Erde in achtzig Tagen zu umrunden. Mit dabei, wenngleich etwas unfreiwillig, ist sein gerade eingestellter Diener Passepartout. Dieser hatte sich eigentlich nach der Sesshaftigkeit und Stetigkeit eines englischen Gentleman gesehnt. Zeitgleich wird ein dreister Bankräuber gesucht, der es gewagt hat, am helllichten Tage die Bank of England um ziemlich viel Geld zu erleichtern. Fogg gerät unter Verdacht, der besagte Verbrecher zu sein, und so wird die Reise um die Erde zu einer wilden Jagd um den Globus ...

Ähnliche Hörbücher
Jeden Monat neue Hörbuchtipps!