Hanni Münzer

Solange es Schmetterlinge gibt

Gekürzte Lesung mit Anne Moll

Von der Autorin der SPIEGEL-Bestseller »Honigtot« und »Marlene«

»Es ist einfach, in der Sonne zu tanzen. Es im Regen zu tun, das ist die Kunst.«
Penelope ist Grundschullehrerin und glücklich verheiratet - bis eine Tragödie ihre kleine Familie auseinanderreißt. Sie verlässt ihren Mann, bricht mit allen Freundschaften und zieht sich fast vollständig von der Außenwelt zurück. Erst Jahre später beginnt sie, sich langsam wieder ins Leben zurück zu tasten, Glück und Liebe für möglich zu halten. Dabei steht ihr nicht nur ihre Mutter zur Seite, sondern auch ihre über achtzigjährige Nachbarin Trudi Siebenbürgen, eine faszinierende Frau mit einer geheimnisvollen Vergangenheit. Auch der junge Jason, der gerade im Dachgeschoss über ihr einzieht, spielt seine ganz eigene Rolle auf Penelopes neuem Weg. Durch sie alle lernt Penelope, dass die Welt voller Wunder ist, für den, der sie sieht.

Ähnliche Hörbücher
Jeden Monat neue Hörbuchtipps!