Rolf Lappert

Über den Winter

Gekürzte Lesung mit Joachim Schönfeld

Rolf Lapperts Roman über das fragile und doch so unverwüstliche Gebilde, das man Familie nennt

Als seine älteste Schwester stirbt, kehrt Salm zurück nach Hamburg und in die Familie, der er immer entkommen wollte. So schnell wie möglich will er wieder zurück in sein eigenes Leben. Aber was ist das, das eigene Leben? Salms jüngere Schwester Bille verliert ihren Job, sein Vater nähert sich immer mehr der Hilflosigkeit. Salm wird gebraucht, und auch er selbst braucht Rat. Rolf Lappert erzählt in seinem eigenen, menschenfreundlichen Ton vom Wunder der kleinen Dinge. Über den Winter zieht unaufhaltsam hinein in das Denken und Fühlen eines Mannes in der Mitte des Lebens, auf seinen Wegen durch die Stadt seiner Kindheit.

Über den Winter steht auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2015.

Ähnliche Hörbücher
Jeden Monat neue Hörbuchtipps!