Nicola Förg

Hüttengaudi
(Alpen-Krimis, Band 3) Ein Alpen-Krimi

Gekürzte Lesung mit Michaela May

Förg entführt wieder in die Alpen: Der dritte Fall für Mangold und Reindl

Kommissarin Irmi Mangold ärgert sich: Warum hat sie sich nur von ihrer Nachbarin zu dieser albernen Schrothkur in Oberstaufen überreden lassen? Und dann steht sie am Urlaubsort plötzlich vor einem Toten, der ihr mehr als bekannt vorkommt: ihrem Exmann Martin Maurer! Währenddessen hat es Kollegin Kathi Reindl in Garmisch mit dem toten Liftmann Xaver Fischer zu tun, der zu Lebzeiten im Skiclub mitmischte. Ein arger Dorn im Auge war ihm die moderne Skihütte, deren Wirte er so piesackte, dass sie schließlich verkaufen wollten. Zwei Mordfälle an zwei verschiedenen Orten, aber beide Male dieselbe Todesursache. Alles nur Zufall?

Über die Reihe: Seit 2009 gehen Irmi Mangold und Kathi Reindl im Voralpenland und in den Bergen auf Spurensuche. Autorin Nicola Förg kennt sich dort als gebürtige Oberallgäuerin und Journalistin bestens aus und ließ ihr Kommissarinnen-Duo bereits in diversen spannenden Fällen ermitteln.

Ähnliche Hörbücher
Jeden Monat neue Hörbuchtipps!