William Boyd

Solo Ein James-Bond-Roman

Ungekürzte Lesung mit Dietmar Wunder

William Boyd im Dienste Ihrer Majestät

1969. Ein altgedienter Geheimagent. Ein einsamer Auftrag. Eine Lizenz zum Töten. William Boyd, Meister der Täuschung und des doppelten Spiels, gilt seit seinem Roman Ruhelos als Großer der Spionageliteratur und führt nun erstmals 007 selbst auf Abwege. Ein raffiniert-verwickeltes James-Bond-Abenteuer: Klassisch, voll unerwarteter Wendungen, mit zwei enigmatischen Bond-Girls und endlich wieder einem 007, der Wodka Martini trinkt – geschüttelt, nicht gerührt.

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!