Stéphane Hessel

Stéphane Hessel (1917-2013), in Berlin geboren, ist seit 1939 französischer Staatsbürger. Ab Oktober 1945 war er Vertreter Frankreichs bei den Vereinten Nationen in New York, 1948 Mitunterzeichner der Charta der Menschenrechte. Anschließend bereiste er im Auftrag der UNO und des französischen Außenministeriums als Diplomat die Welt. Er engagiert sich bis heute für die Wahrung der Menschenrechte und den Dialog der Kulturen.

Hörbücher von Stéphane Hessel:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!