Hannah Kent

Hannah Kent, geboren 1985 in Adelaide, Australien, ist die Mitbegründerin der australischen Literaturzeitschrift Kill Your Darlings. 2011 gewann sie den Writing Australia Unpublished Manuscript Award für ihr Debüt Das Seelenhaus. Seit seiner Publikation 2013 ist der Roman in fast dreißig Sprachen übersetzt worden, stürmte die Bestsellerlisten und gewann weitere zahlreiche Preise. Wo drei Flüsse sich kreuzen ist Hannah Kents lang erwarteter zweiter Roman, mit dem sie ihrer Faszination für archaische Mythen des Nordens treu bleibt.

Hörbücher von Hannah Kent:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!