Frederick Forsyth

Frederick Forsyth, geboren 1938 in Ashford/Kent, war mit neunzehn Jahren der jüngste Jetpilot der Royal Air Force. Nach seinem Ausscheiden 1958 wurde er Journalist und war als Auslandskorrespondent in Frankreich, der DDR, der Bundesrepublik und der Tschechoslowakei tätig. Ab 1965 arbeitete er als Fernsehreporter der BBC und berichtete aus zahlreichen Krisen- und Kriegsgebieten. Heute lebt er als freier Schriftsteller in London. Bereits mit seinem ersten Roman Der Schakal erreichte er Weltruhm und gelangte mit allen weiteren Büchern an die Spitzen der Bestsellerlisten.

Hörbücher von Frederick Forsyth:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!