Firas Alshater

Firas Alshater, geboren 1991 in Damaskus, studierte Schauspiel. In der Revolution gegen Baschar al-Assad begann er als Journalist und Kameramann für ausländische Nachrichtenagenturen zu arbeiten. Er wurde mehrfach verhaftet und brutal gefoltert. Seit 2013 lebt er in Berlin. Gemeinsam mit Jan Heilig drehte er den Dokumentarfilm Syria Inside sowie diverse YouTube-Videos für die Webserie Zukar. Jan Heilig hat auch an Alshaters erstem Buch Ich komm auf Deutschland zu mitgewirkt. Firas Alshater hat sich für ein Filmstudium beworben und muss weiterhin um die Verlängerung seiner Aufenthaltsgenehmigung bangen. Er glaubt unerschütterlich daran, dass Integration funktionieren kann.

Hörbücher von Firas Alshater:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!