Botho Strauß

Botho Strauß, 1944 in Naumburg an der Saale geboren, studierte in Köln und München Germanistik, Theatergeschichte und Soziologie. Von 1970 bis 1975 war er Dramaturg an der Schaubühne am Halleschen Ufer Berlin. Sein schriftstellerisches Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet; 1987 wurde ihm der Jean-Paul-Preis und 1989 der Georg-Büchner-Preis verliehen. Strauß’ Theaterstücke gehören zu den meistgespielten an deutschen Bühnen. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum der Bundesrepublik Deutschland.

Hörbücher von Botho Strauß:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!