Andreas Altmann

Andreas Altmann zählt zu den bekanntesten deutschen Reiseautoren und wurde u. a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis und dem Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. Bevor er mit dem Schreiben begann, studierte er Jura und Philosophie und war als Schauspieler am Münchner Residenztheater und am Wiener Schauspielhaus engagiert. Neben Büchern veröffentlicht er Reisereportagen u. a. in GEO, Stern, Mare und der ZEIT. Zuletzt erschienen von ihm die Bestseller Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend, die Gebrauchsanweisung für die Welt sowie Dies beschissen schöne Leben. Altmann lebt in Paris. Weiteres zum Autor: www.andreas-altmann.com 

Hörbücher von Andreas Altmann:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!