Stendhal

Stendhal (Marie-Henri Beyle), geboren am 23.1.1783 in Grenoble, nahm als Offizier an den napoleonischen Feldzügen teil und lebte später viele Jahre als französischer Konsul in Italien. Sein Werk umfasst Romane und Novellen, Bücher zu Reisen, Musik und Kunst und autobiographische Skizzen. Es zählt zum Bedeutendsten der französischen Literatur. Stendhal starb am 23.3.1842 in Paris.

Hörbücher von Stendhal:

Jeden Monat neue Hörbuchtipps!